Springe zum Inhalt

Fertiggarage oder Carport

garagesPKW-und Hausbesitzer müssen sich vor der Entscheidung für einen Carport oder eine Fertiggarage gleich mehrere Fragen stellen: Soll das Fahrzeug neben Wind und Wetter auch vor Diebstahl geschützt sein? Welche Möglichkeiten des Anbaus gibt es und wie soll dieser aussehen? Fest steht, dass beide Varianten ihre Vor-und Nachteile mit sich bringen und sich heutzutage nicht mehr verstecken müssen, wenn es um Ausführung und Design geht. Neben konventionellen Garagen ist eine Fertiggarage eine gute Alternative, die Schutz und Sicherheit zu einem recht günstigen Anschaffungspreis vereint.

Carports- günstig und leicht zu montieren

Carports bieten den Vorteil der unkomplizierten Selbstmontage, wird sie in vorgefertigten Einzelteilen als Bausatz geliefert. Es besteht jedoch auch die Möglichkeit, das Carport nach einem individuellen Entwurf anfertigen zu lassen und das Design an die Optik des Hauses anzupassen. Zahlreiche Hersteller bieten mittlerweile praktische Online-Konfiguratoren an, mit welchen der persönliche Wunsch-Carport in wenigen Schritten online selbst gestaltet werden kann. Neben beispielsweise unterschiedlichen Dachformen stehen auch unterschiedliche Positionen zur Auswahl. Des Weiteren überzeugen Carports durch eine gute Luftzirkulation. Allerdings kann der Schutz vor Diebstahl, Vandalismus oder Frost bei Carports nicht 100 prozentig gewährleistet werden.

Fertiggarage- praktische Alternative

Im Bereich der Fertiggaragen steht Interessierten ebenfalls eine vielseitige Design-Palette zur Verfügung. Fertiggaragen sind eine sehr gute Alternative zu Massivgaragen und bieten neben Schutz vor Wind und Wetter zusätzlichen Stauraum und Schutz vor Diebstahl und Tieren. Die modernen Garagen in der Fertigbau-Variante können schnell montiert werden, allerdings benötigen Fertiggaragen einen Unterbau bzw. ein Fundament und gegebenenfalls wird eine Baugenehmigung benötigt. Fertiggaragen sind im Gegensatz zu Carports teurer in der Anschaffung. Ob Carport oder Fertiggarage- beide Varianten sind heutzutage gute Alternativen zur konventionellen Massivgaragen und können meist innerhalb eines Tages montiert werden.